Über einen Kumpel erfuhr ich von einem Oster-Spezialangebot verschiedener AKG-Kopfhörer und vom AKG K167 TIËSTO. Als bekannter House-DJ war mir TIËSTO ja ein Begriff und anständige Headphones konnten auch nicht schaden. Wir haben also beide zugschlagen und es war eine wahnsinnig gute Investition, was sich sofort beim ersten Lied auf meinen neuen DJ-Headphones herausstellte.

Das Design finde ich extrem gelungen, die Polster umschließen das komplette Ohr, was sich sehr positiv auf den Langzeit-Tragekomfort auswirkt. Auch nach mehreren Stunden ein angenehmes Tragegefühl. Natürlich sollten Kopfhörer nicht nur gut sitzen, sie müssen auch gut klingen. Und das tun sie, und wie. Geiler Bass, komplette Isolierung von der Außenwelt und einfach nur eine wahnsinnig gute Klangqualität. Das traue ich mich ohne Erfahrung mit Vergleichsmodellen zu behaupten.

Mit guten Headphones merkt man erst so richtig, was man an seiner MP3-Sammlung hat. Ein für mich sehr nettes Detail am Rande ist auch, dass AKG ein österreichisches Unternehmen mit Hauptsitz in Wien 23 ist. Qualitätsware aus Wien also. Die beiden Modelle K67 und K267 komplettieren die AKG TIËSTO Reihe.

(pic: tx3.be)

(pic: tx3.be)

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS