Der 13. Juli war in Sachen Jordan Releases ein besonderer Tag. Neben der von vielen sehnsüchtig erwarteten Ankunft des Air Jordan IV “Toro Bravo”, erschien auch der Air Jordan 1 in black/soft grey als OG. Auch Shadow genannt.

Da es sich beim 1er Jordan generell um mein Lieblings-Sneaker-Modell handelt, war für mich von Anfang an klar, dass ich mir diese holen muss. Mein schwarzroyaler 1er OG hat somit einen Bruder bekommen.

Mein besonderer Dank geht hier jedoch an twentythree7, persönlich meine erste Anlaufstelle in Wien, was Jordans betrifft. Der Store befindet sich in der Neubaugasse und hier könnt Ihr Sneakers in Eurer Größe reservieren, wenn ein Release ansteht. Sehr coole Dienstleistung, ganz einfach per Nachricht auf Facebook. Nur schnell genug solltet Ihr halt sein.

Da ich einige Tage nicht in Wien war, konnte ich mein Paar auch erst am Mittwoch danach holen. Aufgrund meiner Reservierung aber kein Problem. Tausend Dank nochmals an twentythree7, andernfalls hätte ich wahrscheinlich nirgends mehr welche abbekommen. Schuhmäßig gibt’s dort von Jordan und Nike alles was das Basketballherz begehrt. Auch kleidungs- und capmäßig kommen Hoopers bei twentythree7 voll auf Ihre Rechnung.

Nun aber zurück zu meinen neuen Jordans. Erstmals 1985 erschienen, wurde dieser Colourway nur in einem Allstar Game von Michael Jordan getragen. Macht ihn sehr interessant.

Jetzt warte ich nur noch auf den dritten Bruder, den Bred. Im Oktober ist es angeblich soweit, dann wird meine Einser-OG-Familie endlich komplett sein. Ich freu mich drauf.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS