Was tun an einem warmen Sommerabend in Wien? Klar, da gibt’s so einiges an Möglichkeiten. Eine besondere Alternative ist ein Besuch im Museumsquartier. Sei es auch nur zum Chillen. Gesagt, getan. Im Vorfeld noch ein paar kalte Dosen Bier besorgt und einem angenehmen Abend stand nichts mehr im Wege.

Vielleicht ein paar Worte zum MQ. Es handelt sich hier um ein großes Gelände, bestehend aus einer Vielzahl an Gebäuden und mehreren Höfen und einem Vorplatz. Laut Webseite reicht das Angebotsspektrum beispielsweise von Kunst, Architektur, Musik, Mode, Literatur, Design bis hin zu Street Art und vielem mehr. Aber genauer möchte oder kann ich als Kunstlaie gar nicht darauf eingehen. Alle Details zu aktuellen Veranstaltungen oder Ausstellungen findet Ihr ohnehin online.

Nun zurück zu meiner Chillerei. Angekommen schon am späten Nachmittag war’s noch sehr heiß, daher auch noch nicht allzu viel los. Somit konnten wir uns auch schnell ein freies, eines dieser ganz speziellen MQ Möbel im Schatten ergattern. Diese kommen heuer in der Farbe „Tröpferlbadblau“, welche Anfang des Jahres online gevotet wurde. Das mit dem Schatten wäre aber ohnehin kein Problem gewesen, was ich im Nachhinein so rausgefunden habe. Für die MQ Möbel können nämlich bei der Aloha Bar gegen Ausweis Sonnenschirme geliehen werden.

Und so vergingen einige Stunden liegend im Schatten der Wiener Sonne. Was nun aber die Besonderheit an diesem Platz ausmacht? Meiner Meinung nach liegt diese ganz klar am zwanglosen und lockeren Flair. Viele coole Leute dort, entspannte Stimmung, immer was los.

In diesem Sinne: Prost, auf noch viele weitere chillige Stunden im MQ. Vielleicht sieht man sich ja mal.

wien-museumsquartier-mq-hof-enzis-sommer

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS