…dort wo Stil käuflich ist, zumindest wenn es nach Informationen des Labels geht. Gewagte Ansage. Oder doch nicht? In den nächsten Zeilen werde ich dem mal auf den Grund gehen.

Am besten ich beginne bei etwas ganz grundsätzlichem. Ich persönlich bin ja ständig auf der Suche nach Labels, die direkt aus Wien kommen. So bin ich eben auch auf Holy Shit gestoßen. Ein Wiener Label, das sich auf die Veredelung von Kleidungsstücken spezialisiert hat. Und veredelt wird mit Wortspielen. Frech, manchmal zweideutig und teilweise urwienerisch.

FESCH, WIENER ORIGINAL oder PORNO MIT STIL auf Caps und Mützen mit ARSCH-KALT oben drauf. Find das schon sehr cool. Genauso wie die Shirts mit Prints wie WEGEN GESTERN HEUTE SCHIRCH, WIENER DJ KNABEN, JUST WURSCHT, RAUSCH-KIND, SAU EDEL und COCAINE & SACHERTORTE, um nur meine Favoriten zu nennen.

Für letzteres hab ich mich auch entschieden und gleich im Online Store unter holy-shit.at bestellt. Etwas besorgt war ich nur bei der Größe, da es maximal L gibt und ich hin und wieder schon ein XL brauch. Aber völlig unbegründet, passt perfekt. Enger Schnitt, nicht kurz und der Kragen ist auch etwas weiter ausgeschnitten. Das Shirt selbst ist von American Apparel, somit sollte auch qualitativ alles stimmen. Kostenpunkt lag bei 25 Euro.

Bin also voll zufrieden. Stylisch, auffällig, streng limitiert und dann noch ein Label aus Wien. Eine bessere Kombo kann’s nicht geben. Find’s echt geil und es war mit Sicherheit nicht mein letztes Teil von Holy Shit.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS