Seit Oktober hat Wiens Wirtschaftsuniversität ihre Räumlichkeiten zwischen Prater und Messegelände geöffnet. Die Baustelle war riesengroß, das Ergebnis soll ultra-modern sein. Leider hatte ich noch nicht die Zeit, mir die neue WU live zu geben. Wirklich schade, denn letzten Donnerstag hätte es eine tolle Möglichkeit gegeben. Aber alles der Reihe nach.

Microsoft hat am Campus der neuen WU einen Windows Touch Point eröffnet. Eine sehr coole Idee. Nichts anderes als eine Anlaufstelle für Studierende rund um das Thema Windows. Täglich stehen dort sogenannte Ambassadors unterstützend zur Verfügung.

Am Donnerstag gab es genau dort eine Veranstaltung getreu dem Motto „Technologie trifft Kreativität“. Als kreative Köpfe waren lokale Künstler anwesend, die die neuesten Geräte und Apps von Microsoft mit ihren eigenen Style vorführten.

Meshit, ein Wiener Modelabel, vereinte Fashion mit dem neuen Sony Vaio Multi-Flip. Mit Blumenkraft gab es einen Spaziergang durch die WU und man durfte mit dem neuen Nokia Lumia fleißig Fotos machen. Neon Golden präsentierte die neue Windows 3D-Druck-App und Lifestyler Bazuco machte Kunst am Tablet vor. Klingt alles sehr genial, vor allem weil alle Gäste die Geräte und Apps auch selbst testen konnten und nicht nur dabei zusehen.

Genau das und obendrein noch ein feines Dinner ließ ich mir also entgehen. Wie gesagt, sehr schade. Aber zumindest werde ich mir bald einmal die Zeit nehmen, um den neuen WU Campus inklusive Touch Point live zu begutachten. Ein schwacher Trost, ich weiß.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS