Oft hab ich mich in meinem Leben schon gefragt, ob ich mich irgendwann einmal für Kunst interessieren werde oder ob ich irgendwann einmal was mit Kunst anfangen kann. Konfrontiert wurde ich ja bereits einige Male damit. In welcher Form auch immer.

Am Freitag war’s wieder so weit. Ich hatte die Gelegenheit, eine Vernissage zu besuchen. Und diese habe ich ergriffen.

In der Galerie Viertelneun im neunten Bezirk fand die Ausstellung mit dem Thema „It’s Your Imagination“ statt. Dahinter steckte ein tolles Projekt von Bombay Sapphire und VICE. Ab Anfang September konnte sich jeder mit seinen Werken zum Thema Vorstellungskraft bewerben. Vier bekannte Künstler agierten dabei als Kuratoren und wählten je einen Gewinner aus. Und die Siegerwerke durfte ich bestaunen.

Ich als (Noch?-)Kunstlaie hab das Ganze als eine Art Spiel betrachtet. Getreu dem Motto der Veranstaltung natürlich. Aus diesem Spiel wurde dann ein Kopfzerbrechen, das seit Freitagabend in unbestimmten Abständen wieder und wieder kommt. Ziel meines Spiels war oder ist es nämlich, meine Vorstellungskraft zu nützen und mir selbst ein (imaginäres) Bild über den Ausdruck der Werke zu machen. Bis heute beschäftigt mich das nun schon. Und mit Sicherheit auch noch länger. Über meine Gedanken im Detail werde ich aber keine Worte verlieren, das erspare ich Euch, sonst wird’s ein Roman.

Was bleibt, ist die Erkenntnis, dass es eine sehr coole Aktion für Nachwuchskünstler war und vor allem aber, dass mich Kunst beschäftigen kann. Entweder war es ein persönlicher Startschuss oder die Vernissage hat mit Ihrem Thema perfekt ins Blaue, ähm Schwarze getroffen ;)

ausstellung-wien-kunst-foto-gallery-viertelneun-1
ausstellung-wien-kunst-foto-gallery-viertelneun-3
ausstellung-wien-kunst-foto-gallery-viertelneun-4

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Basic HTML is allowed. Your email address will not be published.

Subscribe to this comment feed via RSS