Superhelden gibt’s so einige. Mich hat aber immer nur einer interessiert. Der Mann im Fledermauskostüm. Batman.

Es war eine Faszination von Anfang an. Womöglich liegt es an diesem Geheimnisvollen, das die Geschichte mit sich bringt. Auch diese skurrile Welt in Form von Gotham City hat schon was an sich. Und all die bösen Charaktere. Unheimlich und zugleich wahnsinnig komisch. Aber genial.

Kein Wunder, dass mal ganze Wände meines Zimmers mit den Seiten meiner Bat-man Comics volltapeziert waren. Noch heute stehen Spielfiguren der Fledermaus in meinen Regalen. Und ich selbst war auch einmal Batman. Auch wenn’s nur zu Fasching war.

Mein Herz schlägt also höher, wenn mein Held in irgendeiner Art und Weise zum Vorschein kommt. So wie aktuell in so manchen Geschäften. Sei es als Shirt von Addict, als New Era Kopfbedeckung oder als Geldbörse. Batman ist immer da. Nicht nur in Gotham City, auch in Wien. Und zwar bei Snipes und Rattlesnake, falls ich nun das Kind im Mann oder in der Frau geweckt haben sollte.

In irgendeiner Hinsicht sind wir doch alle Freaks.

(pics: addict.co.uk, rattlesnake.at, snipes.com)

(pics: addict.co.uk, rattlesnake.at, snipes.com)