Na das ist doch mal ein cooles Ereignis. Am 21.01.2014, also genau jetzt und heute, findet der Tag der Jogginghose statt. Ich hab’s gerade im Radio gehört und bin begeistert. Vor allem über die weltweite Zelebration.

Somit habe ich mich geoutet und falls es noch nicht eindeutig oder laut genug war, ja, richtig, ich verehre dieses Kleidungsstück und es vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht auch Jogginghosen trage.

Laut Karl Lagerfeld haben Leute wie ich genau aus diesem Grund die Kontrolle über ihr Leben verloren. Was soll’s, Bequemlichkeit muss hin und wieder einfach vorgehen. Und mittlerweile spricht man hier auch von einem gewissen Stylefaktor. Denn die Jogginghose findet sich auch in so manchem Modetrend wieder. Typisches Beispiel war der aktuelle Herbst. Also ran damit.

Nur schade, dass ich nicht schon gestern wusste, an welch besonderem Tag ich heute aufwachen darf. Denn ich hätte mit Sicherheit das Büro in einer meiner heißgeliebten Jogginghosen gerockt.

Hoch lebe sie! Die Jogginghose!

(pics: kickz.com)

(pics: kickz.com)