Heute nehme ich mir mal Zeit, um einen besonderen Artgenossen zu huldigen. Und zwar einen Schuh. Den Air Force 1 von Nike.

1982 geboren, war es der erste Basketballschuh mit der populären Nike Air Technologie. Über 30 Jahren vergingen seitdem. Heute ist der Air Force 1 nicht nur auf den Courts und der Straße zu Hause, er hat sich auch im Musikbusiness und in der Mode einen Namen gemacht.

Die Anzahl an Varianten gehen mittlerweile ins Unermessliche. Die schlichten Mid-Modelle in schwarz oder weiß finde ich dennoch am coolsten. Aber nicht an mir selbst. Denn je größer, desto korpulenter. Und bei meiner Länge sieht er extrem voluminös aus. Leider. Gegenteiliges gilt da aber für die Kleineren unter uns. Er eignet sich nämlich sehr gut zum Schummeln bei der Körpergröße. Angeblich machen das ja vor allem Mädels gerne ;)

Der Nike Air Force 1. DER Basketballschuh schlechthin. Wenn ein Schuh den Namen der Maschine des Präsidenten der Vereinigten Staaten trägt, muss es sich einfach um ein besonderes Exemplar handeln. Ein absoluter Klassiker der Turnschuhszene.

nike-sneaker-air-force-1-white-weiss

(pics: nike.com)

(pics: nike.com)