Seit wenigen Tagen ist sie offiziell raus. Die zweite Kollektion von Afrojack und G-Star. Die Zusammenarbeit des niederländischen House DJs mit dem Jeans Label, ebenso aus den Niederlanden, brachte vier Teile für Frühling und Sommer 2014 hervor.

Zwei T-Shirts, ein Tank Top und Shorts. Bei der Farbgestaltung blieb man im Bereich des Klassischen. Bei Schwarz und Weiß. Sehr cool finde ich die Integration des Afrojack Logos als A im RAW Print. Der Release fand in Miami statt, seit 27. März sind die Stücke online bei G-Star erhältlich. Inzwischen sollten sie auch schon in den offiziellen G-Star Stores angekommen sein.

G-Star stellt mit der Kollektion nicht nur eine gelungene Verbindung zwischen Musik und Fashion her, für mich ist das viel mehr ein weiteres Indiz für den mittlerweile enorm hohen Stellenwert von elektronischer Musik. Nebenbei machen die stylischen Teile unheimlich Appetit auf Sommer. Aber vor allem auf Beats im Sommer. Drei weitere Teile stehen bereits in der Warteschleife. Coming soon.

(pic: g-star.com)

(pic: g-star.com)