Der Frühling lässt heuer auch modetechnisch so richtig die Blumen blühen. Angekündigt hat sich dieser Trend schon länger, aber im Frühling blüht bekanntlich alles am schönsten. Somit bleibt aktuell so gut wie kein Kleidungsstück vom Blumenprint verschont. Nicht einmal in der Männerwelt. Hemden und Shirts erstrahlen ganz besonders im Blumenglanz.

Frühlingszeit ist auch Jackenzeit. Zumindest in den ersten Wochen. Zum Glück hat es die Bomberjacke über den Winter geschafft und ist nun wie auch schon im Herbst als Light Version allgegenwärtig. Ich kann gar nicht genug davon kriegen. Bei jeder Gelegenheit probiere ich ein neues Modell an. Simpler Schnitt, simply cool. Military Style vom Feinsten.

Hosentechnisch eignen sich für das Frühjahr Chinos hervorragend. Lässig und elegant zugleich und immer in frischen Farbtönen erhältlich. Aber auch die klassische Komponente kann heuer miteingebaut werden. Funktioniert ganz einfach mit einem Farbton. Weiß. Ich hab zwar noch keine weiße Chino, dies könnte sich aber bald ändern. Reizt mich nämlich sehr.

Auf einen schönen Frühling.

(pics: zalando.at)

(pics: zalando.at)