Der Einfluss von Sport auf Mode und speziell auf Streetstyle ist unbestritten und nicht mehr wegzudenken. Derzeit ganz dick im Rennen ist Baseball. Caps sieht man sowieso an jeder Ecke und auch Baseball Jacken sind in Sachen Style keine Überraschung mehr.

Vermehrt kommen nun aber auch Baseball Shirts ins Spiel. Dieser Trend gilt sowohl für Ladies, als auch für uns Herren. Leicht zu erkennen am typischen Schnitt mit teilweise etwas längeren Ärmeln, einer Rundung am unteren Ende und zumeist mit Knöpfen verschließbar.

Die Varianten sind vielfältig. Das Fantrikot der Teams aus der Major League Baseball beispielsweise, für mich der Klassiker. Wem das zu sportlich ist, der kann auch auf modisch aufgepeppte Ausführungen wie Baseball Shirts aus Denim oder mit aktuell brandheißen Blumenprints zurückgreifen. Und wer es ganz simpel bevorzugt, der ist mit T-Shirts oder einfarbigen Modellen ganz gut bedient.

In Summe absolut coole Teile. Ein Baseball Shirt sollte keinesfalls in der Garderobe fehlen oder zumindest am Einkaufszettel stehen. Gerade jetzt wo der Sommer bald anklopft.

(pics: kickz.com, shop.fruitionlv.com, thestyleraconteur.com, topman.com)

(pics: kickz.com, shop.fruitionlv.com, thestyleraconteur.com, topman.com)