Monatelange Vorfreude und alles schon wieder vorbei. Die Zeit vergeht unglaublich schnell. Einerseits erschreckend, andererseits auch schön. Denn so entstehen viele tolle Erinnerungen für die Ewigkeit.

Alles begann mit der fettesten Katze, die mir jemals über den Weg gelaufen ist und endete mit einem Tinnitus, den ich erst zwei Tage später wieder los war. Dazwischen lagen Alkohol, eine überdimensionale Bühne, mindestens doppelt so viele Leute wie im Vorjahr und natürlich mörderische Beats. Kurz zusammengefasst: Es war einfach geil.

Und die vielen neuen Songs, die die Erinnerung noch schöner machen. Für mich ein weiteres Highlight dieser drei Tage. Seitdem laufen sie in meinen Playlists pausenlos rauf und runter und steigern meine Vorfreude auf Ultra Europe 2015 von Tag zu Tag.

Danke Flo, danke Mark. Danke Ultra. Danke Split. Wir sehen uns wieder!

ultra-music-festival-umf-lineup-tickets-djs-1

ultra-music-festival-umf-lineup-tickets-djs-2

ultra-music-festival-umf-lineup-tickets-djs-3

ultra-music-festival-umf-lineup-tickets-djs-4

ultra-music-festival-umf-lineup-tickets-djs-5

ultra-music-festival-umf-lineup-tickets-djs-6