Getreu dem Motto „Wein ist jung, sexy und für alle da“ fand am letzten Mittwoch in der Pratersauna die mit Abstand coolste Weinmesse weit und breit statt. Eine interessante Location. Und Wein mag ich auch. Klarerweise ließ ich mir dieses Ereignis nicht entgehen.

Anwesend waren 30 Winzer. Angeblich. Ich habe sie nicht gezählt. Auch nicht, wie viele Gläser Wein ich in Summe verkostet habe. Diese gab es übrigens kostenlos. Wein auswählen, Glas hinhalten, einschenken lassen und genießen. Aber Eintritt musste man dann doch zahlen. 15 Euro, die sich hingegen schnell wieder rentiert haben.

Der Start am Nachmittag dürfte zwar etwas verregnet gewesen sein, zum Glück ist das Wetter letztendlich dann aber zur Vernunft gekommen. Da ich erst gegen Abend dort war, erwischte ich sogar noch Sonnenstrahlen. Dazu ein paar Gläser Wein, die nette Gesellschaft meiner Freunde und angenehme Beats, schließlich befanden wir uns in der Pratersauna. Sowas nenne ich einen chilligen Tagesausklang.

sound-of-wine-pratersauna-wien-wein-messe-wein-verkostung