Liebe Ladies, heute dreht sich alles um Euch. Ein Beitrag nur für Euch alleine. Schön, oder? Auf jeden Fall wurde es wieder mal Zeit dafür, wie ich finde. Und es geht um Uhren, um G-Shocks. Meine Lieblingsuhren.

Eine G-Shock ist generell sehr robust konstruiert. Zur Folge hat dies, dass die Uhr am Arm schon ziemlich mächtig und korpulent aussehen kann. Speziell bei zierlichen Damenhändchen. Casio hat dafür eine Lösung parat: Baby-G. Aber was erzähl ich hier, wisst Ihr doch eh. Gibt’s ja auch schon ewig.

Somit darf ich zur eigentlichen Sache kommen. Denn in diesem Beitrag beschäftige ich mich mit dem aktuellen Angebot von Baby-G. Funktional findet man im Vergleich zu den größer gebauten Brüdern aus der G-Shock Reihe keinerlei Einschränkungen. Aber designmäßig? Können sie hier ebenfalls mithalten?

Klar können sie das! Wahnsinnig taff und cool sind sie, die kleinen Schwestern. Die folgenden Modelle sind meine derzeitigen Favoriten. Zu viel versprochen? Oder nun so richtig Bock auf mehr? Kein Problem, den Link zum Baby-G-Himmel findet Ihr ganz unten. Und spätestens dort kommt jeder, sorry, jede auf den Geschmack.

casio-babyg-damen-uhr-girls-leo

casio-babyg-damen-uhr-girls-silber

casio-babyg-damen-uhr-girls-schwarz-matt-black

casio-babyg-damen-uhr-girls-leo

(pics: baby-g.eu)

(pics: baby-g.eu)