Vor wenigen Tagen gab’s die Entscheidung über den diesjährigen World’s #1 DJ. Durchgeführt wurde die Wahl traditionell vom DJ Mag. Im Internet konnte jeder abstimmen, klarerweise hab auch ich davon Gebrauch gemacht und brav gewählt. Und zu meiner großen Freude hat mein Favorit gewonnen: Hardwell. Zum zweiten Mal hintereinander.

Somit gibt’s von meiner Seite die besten Wünsche an den holländischen Lärmmacher. Und damit auch ihr was davon habt, folgt im Anschluss des Textes der Hardwell-Remix von A Sky Full Of Stars. Eines meiner aktuellen Lieblingstracks. Und gut geeignet für einen sanften Einstieg in die elektronische Musik, denn nicht jeder von euch kann mit dieser Musikrichtung was anfangen, das ist mir klar. Aber nicht täuschen lassen, der typische Hardwell-Style ist lauter. Viel, viel lauter.

Der kleine Holländer bleibt nun für ein weiteres Jahr an der Spitze der weltweiten Top 100 DJs. Platz zwei ging für mich etwas überraschend an Dimitri Vegas & Like Mike, die somit Größen wie Armin Van Buuren, Martin Garrix und den guten alten Tiësto auf die Plätze drei bis fünf verwiesen. Die komplette Liste findet ihr auf djmag.com/top-100-djs. Und jetzt genießt einfach den Remix.