Was würdet ihr machen, wenn euch euer Rucksack zu langweilig wird? Klar, einen anderen kaufen. Ich ebenfalls. Aber nicht David Ben-David. Der Junge hatte nämlich auch keinen Bock mehr auf seinen simplen schwarzen Rucksack und revolutionierte daraufhin den Rucksack-Markt.

Und zwar mit Sprayground, seinem vor knapp drei Jahren gegründeten Label. Die Rebel-Bag-Company setzt auf Design, Kreativität und Funktionalität. Die Ergebnisse dieser Kombination sind wahnsinnig stylische Taschen. Primär natürlich Rucksäcke, aber auch Duffle-Bags oder Geldbörsen.

Die Dinger haben sowas von eingeschlagen. Nicht nur bei der Prominenz. Denn mittlerweile verkaufen sich die Sprayground-Taschen in über 35 Ländern. Neben Style überzeugen sie mit einwandfreier Qualität und coolen Konzepten. Einige leuchten im Dunklen, andere haben beim Öffnen eine Überraschung für euch parat.

Nachfolgend findet ihr eine kleine Auswahl. Einige meiner Favoriten quasi. Den Rest gibt’s im Onlineshop direkt auf der Webseite. Link ganz unten, wie immer.

sprayground-rucksack-wien-1

sprayground-rucksack-wien-2

sprayground-rucksack-wien-3

(pics: sprayground.com)

(pics: sprayground.com)