Im Rahmen meines vorgestrigen Besuchs im Lego-Store hab ich den Tumbler das erste Mal in Echtzeit gesehen und ich muss zugeben, dieses Teil hat mich überwältigt. Für alle, die jetzt auf der Leitung stehen, der Tumbler ist das Batmobil aus der Dark-Knight-Trilogie und seit September des Vorjahres auch aus Legosteinen erhältlich.

Genaugenommen sind es 1869 Steine, aus denen ihr das gepanzerte Superhelden-Vehikel mit der monströsen Bereifung zusammensetzen könnt. Das ist dann schon eine ziemlich umfangreiche Challenge. Aber ich denke, die zahlt sich aus. Denn dieses Stück macht jedes noch so langweilige Wohnzimmerregal zum echten Blickfang. Und mit der idiotensicheren Bauanleitung von Lego kriegt das jeder Anfänger hin.

Größentechnisch bringt es der Tumbler auf eine Länge von 40, ein Breite von 24 und eine Höhe von 15 Zentimetern. Das Gefährt wurde mit viel Liebe zum Detail ausgestattet. Das könnt ihr besonders im Cockpit bestaunen, oder wenn ihr die Flügel am Dach verstellt. Und ebenfalls mit in der Packung: Batman und Joker. Als streng limitierte Figuren. Jetzt stehen mir eigentlich nur noch die stolzen 199 Euro im Weg :/

tumbler-lego-batmobil-1

tumbler-lego-batmobil-2

(pics: lego.com)

(pics: lego.com)