Knapp vier Stunden ist es jetzt her, dass ein gewisser Snoop Dogg folgenden Post auf Facebook gemacht hat: „Austria !! Catch me live at Marx Halle Vienna july 22 !!“. Da ich noch im Halbschlaf war, wischte ich mir erst einmal ordentlich die Augen aus und schaute ein zweites Mal drüber. Und es stand tatsächlich noch so da. Snoop kommt also endlich nach Wien. Geile Scheiße.

Ja ich weiß, 1. April und so. Aber da es bereits Tickets zu kaufen gibt, könnt ihr diesmal davon ausgehen, dass alles seine Richtigkeit und Ordnung hat. Denn auch ich bin noch etwas von der Vorgeschichte im letzten August geschädigt. Snoop hätte damals nach seinem Frequency-Auftritt im Praterdome auflegen sollen, sagte aber kurz davor ab.

Und diesmal dürfen wir uns sogar auf Gangsta-Rap freuen. Denn Snoop verschont uns mit DJ Snoopadelic oder Snoop Lion. Mein Ticket hab ich mittlerweile auch schon gesichert, somit steht der Erreichung eines weiteren Lebensziels so gut wie nichts mehr im Weg und ich werd mir Snoop bald live geben können.