Letzten Donnerstag fand die Eröffnungsfeier der Destination Wien 2015 in der Kunsthalle Wien statt. Ab dem Folgetag standen dann die Türen für alle Fans zeitgenössischer Wiener Kunst offen. Und das tun sie natürlich noch länger. Die Ausstellung endet am 31. Mai.

Die zu bestaunenden Werke der knapp 70 Künstlerinnen und Künstler unterscheiden sich vor allem in der Auswahl des verwendeten Mediums und ihrer Materialinstallation. Pigmentdruck, HD-Video, Öl oder Acryl auf Leinen, Inkjet-Druck auf Seidenpapier, Fotografie, Skulpturen aus Holz, Draht, Stahl oder Spanplatten. Alleine diese wenigen Stichproben deuten auf die enorme Vielfalt hin.

So unterschiedlich die künstlerischen Ideen auch sein mögen, eines haben alle ausgewählten Positionen gemeinsam: Wien. Und in Summe ein großes Ganzes, ein perfekt aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel.

Hier folgt jetzt noch ein visueller Appetizer meinerseits und wie gesagt, bis Ende Mai habt ihr die Chance, euch die Objekte der Begierde selbst reinzuziehen.

destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-1
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-2
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-3
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-4
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-5
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-6
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-7
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-8
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-9
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-10
destination-wien-ausstellung-mq-kunsthalle-11