Der Life Ball und ich, irgendwie können wir nicht voneinander lassen. Aber von Anfang an: Nach dem letztjährigen und für mich eher unspannenden Ball wollte ich heuer passen. Dann stand das Motto fest und ich bekam plötzlich Bock drauf. Vor allem auf mein Outfit, das mir von da an im Kopf herumschwirrte. Das erneuerte Ticketverkaufssystem machte mir aber einen Strich durch die Rechnung.

Heute ist der Tag des Life Balls gekommen und siehe da, ich werd nun doch dort sein. Wenn auch nur „beruflich“ (so nenn ich das jetzt mal) und nicht zum privaten Vergnügen. Somit kann ich mein geplantes Outfit leider nicht in die Tat umsetzen. Nichtsdestotrotz will ich es euch nicht vorenthalten und realisiere es zumindest hier.

Getreu dem goldenen Motto hätte ich mir goldglänzende Schuhe raufgeschnallt, die auch eindeutig im Fokus meiner klassisch elegant gehaltenen Garderobe stehen. Dazu dezent ein schwarzer Anzug. Ohne Hemd. Etwas Freizügigkeit ist am Life Ball durchaus erlaubt und mein Bauch wäre auf alle Fälle bereit gewesen.

(pics: drmartens.com, zalando.at)

(pics: drmartens.com, zalando.at)