Am 17. Juni wird Wien offiziell um ein ganzes Stück an Kreativität reicher. Um 19 Uhr findet im Heuer am Karlsplatz der feierliche Launch der Erstausgabe von HONEST. statt. Einem Magazin, das vierteljährlich erscheinen wird und die Kunst der analogen Fotografie zur Schau stellt. Und obendrein gibt‘s in diesem Rahmen auch eine Ausstellung selektierter Werke.

Hinter dem Ganzen stecken die schöpferischen Köpfe einer jungen Crew, die Kreativen und Künstlern mit ihrem Magazin nicht nur eine Basis bietet, vielmehr soll eine eigene Organisation zur Förderung talentierter Arbeiten realisiert werden. So lautet der gemeinsame Gedanke des Kollektivs.

Ein großartiger Ansatz. Speziell in Zeiten massenhafter Digitalisierung kann eine Reise zurück zum Ursprung bei gleichzeitigem Gegenstromschwimmen keinesfalls schaden. Und nicht zu vergessen: Ein ehrlicher Ansatz. Ehrlichkeit, die die Veränderung ihrer Schönheit mittels Computertechniken von vorne herein ausschließt. Nicht umsonst widerfährt der analogen Fotografie eine Renaissance als Kunstform.

Und übrigens: Wenn ihr es ganz eilig habt, könnt ihr die HONEST. Issue 0 bereits auf honestwithyou.com ordern. Bei Bedarf sogar inklusive Cottonwood Bag.

LMS_HONEST_Magazine_Pressefotos15-4

(pics: © HONEST.)

(pics: © HONEST.)