Genau genommen und dem Kalender nach verspäte ich mich mit diesem Beitrag um fast einen Monat. Im Grunde genommen kann von Verspätung aber keine Rede sein. Das Pfingstwochenende, welches als mein jährliches Summer-Opening dient, fiel regelrecht ins Wasser. Keine Spur von vorsommerlichem Traumwetter. Trotz Release der H&M-Sommerkampagne am 30. April liege ich also dennoch voll in der Zeit.

Hinter der Kampagne steckt eine blaugelbe Kollaboration vom Feinsten. Einerseits sicherte sich der schwedische Moderiese dafür die musikalischen Dienste der schwedischen DJ-Größen Axwell und Ingrosso, die seit der Auflösung der Swedish House Mafia zu meiner großen Freude zu zweit ihr Ding machen, und andererseits nutzte das Duo den Release der H&M-Sommerkollektion 2015 zur offiziellen Veröffentlichung ihrer neuen Single Sun Is Shining.

Sollte es wettertechnisch nun immer noch nicht in Richtung Sommer gehen, beglückt uns zumindest das offizielle Video zur Kampagne. Und das in zweifacher Hinsicht. Zum einen musikalisch, danke Axwell, danke Ingrosso und zum anderen optisch, danke H&M. Wir Männer dürfen uns über Adriana Lima, Doutzen Kroes, Joan Smalls und Natasha Poly im Bikini erfreuen, ihr Mädels euch über wunderbare Bademode.

(pic: hm.com)

(pic: hm.com)