Zocken war lange Zeit ein wesentlicher Bestandteil meiner Freizeitgestaltung. War. Die Betonung liegt auf war. Von einem Tag auf den anderen war sie weg. Die Lust. Meine PS3 griff ich seitdem nicht mehr an. Warum? Keine Ahnung. Womöglich bin ich doch ein wenig erwachsen geworden. Zumindest ganz tief in mir drin. Und maximal in dieser Hinsicht.

Playstationtechnisch war ich von der allerersten Stunde an dabei. Die Einser wurde releast und wenige Wochen später lief sie bereits mit Volldampf im Wohnzimmer. Die Zweier hab ich ebenfalls gerockt und wie eingangs erwähnt auch die Dreier. Nur da war dann Schluss. Aber zurück zur PS2. Da gab es nämlich ein Game, das an der Prägung meines Lifestyles nicht unwesentlich beteiligt war.

NBA Street Vol. 2. Sämtliche Gegner und Courts wurden von mir im Gamebreaker Level zerlegt. Boom! Ich habe ihn geliebt, den 3 on 3 Straßenbasketball von EA Sports BIG. Toppen konnte das Spiel damals nur der eigene Soundtrack. Und genau diesen hab ich euch im Anschluss zusammengestellt. Beats an und genießen. Schönen Samstagabend.