Freunde Wiens, Freunde der Kunst und Freunde Instagrams! Gut aufgepasst und raus mit euren Terminkalendern! Ab 2. August veranstaltet das INDIE Magazine zusammen mit Post Collective für knapp eine Woche, also bis inklusive 10. August, eine interaktive Galerie, in der sich alles um unsere wunderschöne Heimatstadt dreht.

#vienna heißt das gute Stück und wie’s der Hashtag und ich eingangs schon verraten haben, hat das Ganze was mit Instagram zu tun. Österreichs beliebteste Instagram Fotografen, gemessen an der Anzahl ihrer Follower, was ich zumindest annehme, wurden zusammengetrommelt oder besser gesagt deren Pics über Wien. Und ihr dürft sie nun bestaunen.

Im Fokus steht ganz klar die subjektive Sichtweise der Künstler auf ihre City. Nicht im Fokus stehen sollen Selfies und Selbstdarstellung, der für mich unerträglichste Nebeneffekt der sozialen Medien. Und stattfinden wird das ganze im Hochhaus Herrengasse, welches ihr in der gleichnamigen Herrengasse 6-8 findet. Geöffnet täglich von 10 bis 20 Uhr. Aber nicht vergessen, nur eine Woche.

manpod-2

(pics: © manpod)

(pics: © manpod)