Überaus fette News aus dem sagenumwobenen Gröpz. Unsere österreichischen Lieblingsmusikanten, die supersympathischen Mizgebonez, haben einem ihrer Meisterwerke Sichtbarkeit verliehen und daraus ein audiovisuelles Meisterwerk kreiert. Klartext: Das Musikvideo zu Menschen Plus Enten ist kürzlich an den Start gegangen.

Produziert wurde das ofenfrische Video von DJ Paul Blaze. Und zu sehen bekommt ihr darin vor allem eines: Duckfaces. Es wimmelt nur so von Duckfaces, die sich in Form von Selfies gegenseitig um die Wette matchen. Aufgezogen werden die Entenfressen von teilweise nicht ganz unbekannten Gesichtern der heimischen Szene. Aber checkt es selbst.

Und macht euch auch euer eigenes Bild in Bezug auf die von unseren Selfie Kings und Queens bevorzugte Grimasse. Raum zur freien Interpretation, diesen wollen euch die Mizgebonez nämlich lassen oder besser gesagt bieten.

Meine Meinung zu den Selbstdarstellern in der Welt der sozialen Medien solltet ihr bereits kennen. Positiv ist sie keineswegs und besorgniserregend finde ich die Dimensionen, die das Spiel mittlerweile angenommen hat. Aber zurück zum Erfreulichen. Liebe Mizgebonez, cooles Video und coole Aktion mit dem Denkanstoß. PS: Ich freue mich auf eure Tourdates!