Die Baustelle mitten auf der Mariahilfer Straße gleich bei der Kreuzung Neubaugasse stimmt mich etwas traurig. Umgebaut wird das Generali Center oder jetzt richtig gesagt das ehemalige Generali Center. Schade.

Zum einen werden mir Shops wie der Nike Store fehlen, zum anderen aber auch das Certo. Ein Italiener, der einen sensationellen Cheeseburger im Angebot hatte. Klingt komisch, war aber so. Egal. Ohnehin schon Geschichte. Punkto Nike Store muss ich mich nun wohl oder übel mit dem Nike Running Stiefbruder im Donau Zentrum zufrieden geben. Wenigstens konnte sich der Army Shop in Richtung Zieglergasse retten.

Glaubt man Medienberichten, kommt wohl der komisch riechende Billigfetzenriese mit den hellblauen Buchstaben rein. Und Insiderinformationen zufolge auch ein Billigschuhladen. Denn die Besitzerfamilie will sich umorientieren. Die neue Richtung wird mit Sicherheit den einen oder anderen freuen, mich jedenfalls nicht. Ruhe in Frieden. Es war mir eine Ehre. Ich weiß, First World Problems und so.

generali-center-wien-umbau-neue-geschäfte-1

generali-center-wien-umbau-neue-geschäfte-2