Ewig ist es her, als ich im Outlet Center zuschlug und mir eine blaue Jeans Jacke bei Levi’s kaufte. Ein Spontankauf. Vom Schnitt her passend, da zögerte ich nicht lange. Bereut hab ich den Kauf noch kein einziges Mal, genauso oft aber habe ich das gute Stück seitdem getragen. Logisches Fazit: Zwar kein Fehlkauf, die Sinnhaftigkeit dieser Investition lässt jedoch zu wünschen übrig.

Und um das zu ändern und vor allem nicht weiter wertvollen Platz in meinem Kleiderschrank zu verschwenden, war meine Kreativität gefragt. Zum Aussortieren viel zu schade, zum Tragen anscheinend jedoch zu langweilig, kam der rettende Gedanke direkt aus Gotham City. Es muss sowas wie Telepathie gewesen sein, als ich wie so oft durch die Abenteuerwelt einer dieser aufregenden Comic Shops schlenderte.

Gelb und schwarz schimmernd waren sie plötzlich da. Die Retter oder besser gesagt Pimper meiner Denim Jacke: Batman Logo Patches. Noch dazu zum Aufbügeln. Der Antinähkünstler in mir jubelte dankend auf und als Bügelkünstler geh ich jetzt ebenfalls durch, denn das chaotische Ergebnis meiner aufgemotzten Jeansjacke kann sich sehen lassen.

levis-denim-jacke-jeans-jacke-batman-1

levis-denim-jacke-jeans-jacke-batman-2