Das Jahr 2016 ist noch nicht mal zur Hälfte vorüber, da hab ich schon für das darauf folgende Kalenderjahr vorgesorgt. In Form eines Notizkalenders. Streng limitiert ist er. Noch dazu trägt er ein prominentes Gesicht. Von niemand geringerem als Batman.

Die Damen und Herren von Moleskine haben meine sehnlichsten Wünsche endlich erhört und ihre Batman Notizbuch Kollektion mit dieser Batman Kalender Edition getoppt. Die Reihe umfasst zwei Stück in unterschiedlichen Formaten. Eines ziert Batman himself, eines die grinsende Fratze des Jokers.

Die Übermacht in Form der Größe hat der Superheld. 13 Zentimeter breit, 21 Zentimeter hoch. Jenes des Superschurken misst knapp ein Drittel weniger. 208 Seiten beinhalten sie, je Woche eine Doppelseite und ausgeweitet auf 18 Monate.

Im Klartext bedeutet dies, dass ich nicht bis 2017 warten muss und mein neuer Liebling bereits mit Ende Juni an den Start und mit meinem Notizbuch designmäßig einher gehen kann. Und die allererste Woche darin ist meine Geburtstagswoche. Zufall oder Schicksal?

moleskine-notizkalender-batman-limited-edition

(pics: moleskine.com)

(pics: moleskine.com)