Tatsache ist, der Sommer hat uns schon mal mehr verwöhnt. Tatsache ist aber auch, es war schon mal schlimmer. Vor allem steht daher fest: Wir nehmen es so hin, geben uns zufrieden. Denn täten wir das nicht, würde es nichts ändern. Weise, weise. Und wer wird denn hier bitte jammern!?

Wir bleiben am Himmel. Heißt selber Schauplatz, jedoch neues Thema: Jetfliegen steht heute am Programm. Ein Traum, der von mir seit frühester Kindheit geträumt und ein Leben lang nicht erlöschen wird.

Zum Pilotenschein hat es bis dato nicht gereicht, meine Inspiration leidet darunter aber keineswegs. Ich darf euch somit mein neuestes Hirngespinst in Sachen Outfits vorstellen: Den Jetpilotenstyle.

Noch nicht erprobt, aber sobald das Paket mit meinem neuen Jordan 1 Ultra High eingetrudelt ist, bin ich flugbereit. Zwar nur auf der Straße, in Kombi mit meiner militärisch und pilotentechnisch angehauchten Cargo von G-Star, einem ebenfalls olivgrünen Shirt und meiner Mudmaster werd ich auch dort im Überschall fliegen.

(pics: gshock.com, kickz.com, zalando.at)

(pics: gshock.com, kickz.com, zalando.at)