„Solltest du mich lachen sehn, ist dies nur ein äußerer Schein. Mein Lächeln geht nicht ins Innere rein. Kannst du mein Inneres erschauen, erfasse dich nur leeres Grauen.“

Ein Zitat des Jokers. Verkörpert durch Jack Nicholson. Im Oscar und Golden Globe prämierten Film Batman aus dem Jahr 1989. Da ich Worten auch Taten folgen lasse, konnte ich damit meinen ersten Punkt auf der im Beitrag zuvor angekündigten To-Watch Liste abhaken.

Die Wahl fiel auf Batman, da ich diesen Streifen zum einen noch nicht gesehen habe, zum anderen aber vor allem auf die Joker Performance des Jack Nicholson gespannt war. Und der gute Jack hat mich nicht enttäuscht. Genauso wenig wie Michael Keaton als Bruce Wayne und Batman.

Die zweistündige Warner Brothers Produktion unter der Regie von Tim Burton hat mich überzeugt, ob es an meinen trotz Auszeichnungen eher geringen Erwartungen gelegen hat, sei dahingestellt. Auch wenn Aspekte der Geschichte etwas verändert dargestellt wurden. Bleibt noch mein absolutes Highlight zu erwähnen: Das Batmobil mit Jet Raketen Antrieb und passendem Sound.