Einige von euch haben es bestimmt mitbekommen, auf meinem Blog hat sich über die letzten drei bis vier Monate das System der Blockabfertigung eingeschlichen. Beiträge erscheinen aktuell nicht wie gewohnt im viertägigen Rhythmus. Vielmehr kehrt für zwei Wochen Flaute ein, ehe ein Block mit allen nachzuholenden Beiträgen folgt. Rückversehen mit dem ursprünglich vorgesehenen Datum. Datumsgefaked also.

Für die treuen und nebenbei ungeduldigen Leser unter euch mag das mitunter mühsam sein. Oft deuten längere Phasen des Stillstands auch auf die sinkende Motivation eines Bloggers und das nahende Ende dessen Webseite hin. Aber ich kann euch beruhigen. In Bälde herrscht hier wieder Normalbetrieb und meine Nachholarbeit stellt ja quasi den Beweis dafür dar, dass hier keine Blogabfertigung eintritt. Achtung Wortspiel.

Vor einiger Zeit hab ich es schon mal kurz anklingen lassen: Ich ziehe um. Wohnungswechsel zum Jahreswechsel sozusagen und nun wisst ihr den Grund für diese wiederkehrenden und bald endenden Flauten. Full-Time-Job, Wohnungssuche, Wohnung ausräumen, neue Wohnung planen, Umzug organisieren und der ganze Rest kosten eben doch auch Zeit. Und weil Weihnachten vor der Tür steht, gibt’s jetzt Run-DMC.