LGBTQ. Die Buchstaben stehen für Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender und Queer or Questioning. Menschen, die oft nicht als Menschen gesehen werden. Zurückzuführen nicht nur auf ihre sexuelle Orientierung. Der Anteil an HIV- und AIDS-Infizierungen innerhalb dieser Gemeinschaft ist nicht unwesentlich. Was ebenfalls zur Diskriminierung beitritt.

Seit Jahrzehnten kämpft die LGBTQ-Gemeinschaft. Für ihre Rechte und gegen den in den Achtzigern entstandenen Hass und die immer noch alltägliche Stigmatisierung aufgrund des sich damals rasant ausbreitenden Virus.

Levi’s, uns bekannt als Jeansfabrikant, war einer der Vorreiter in Aufklärung und der Unterstützung dieser unterdrückten Menschen. Und setzt sich noch heute für Zusammenhalt und den Kampf für Gerechtigkeit ein.

Im Mai kam der vierte Teil der streng limitierten Pride Kollektion heraus. Bestehend aus T-Shirts, Tank-Top, Trucker-Weste und Shorts ruft die Kleidung mit typischen Symbolen wie die Regenbogenflagge zum Handeln auf. Und kommt Stiftungen zugute.

(Fotocredit: Levi’s® Pride Kollektion)