Posts tagged NBA

Choose another tag?

Elf Jahre lang hatte ich einen Dorn im Auge. Einen dreistreifigen Dorn. Aber das hat nun ein Ende. Ab der Saison 2017/18, die in wenigen Wochen am 20. Oktober startet, wird die NBA von Nike hauptgesponsert. Von da an ziert der Swoosh die Trikots und Trainingsanzüge aller Spieler.

Der Vertrag gilt acht Jahre lang und vor drei Tagen wurden endlich auch die offiziellen Jerseys präsentiert. Für das Fan-Volk hat sich Nike etwas ganz besonderes ausgedacht. Die NikeConnect Technologie. Diese bringt uns näher an das Spiel als je zuvor.

Mithilfe einer App und der Berührung zwischen Smartphone und Etikett am Jersey gewährt uns Nike direkten Zugang zu exklusiven Informationen über Spieler und Teams und besonderen Angeboten. Ob genial oder überflüssig, lass ich euch mal selbst bewerten.


Das muss nicht nur Liebe sein, es ist Liebe. Wahre Liebe. Nahezu keine Schulwoche verging, wo der damals noch kleine David nicht mindestens einmal in einem Jersey aufkreuzte. Den Einfluss aus Hip-Hop konnte mir nie abgesprochen werden. Und sportlich war ich grundsätzlich immer schon. Ich bin geprägt. Für mein Leben.

Denn heute steht ein Dreier vor meinem Alter und mein Kleiderschrank ist getreten voll mit bunten Trikots meiner Lieblingsteams und Lieblingsspielern aus Übersee. NFL, NBA und seit kurzem hab ich auch wieder in Sachen Baseball zugeschlagen. Gleich doppelt, soll bekanntlich besser halten. Und gönnen tut man sich doch gerne.

Dez Bryant (Dallas Cowboys), Odell Beckham Jr. (New York Giants), Julian Edelman (New England Patriots), New York Mets, Chicago White Sox und Dennis Rodman (Los Angeles Lakers). Große Athleten, coole Typen, noch coolere Shirts. Meinem Lifestyle bleib ich treu. Und sollte ich eines Tages mit Stock durch die Straßen ziehen, nicht ohne Jersey.

jersey-love-1

jersey-love-2

(pics: nflshop.com, shoplakersonline.com, taass.com)

(pics: nflshop.com, shoplakersonline.com, taass.com)

Leute, was ist so hässlich, dass sogar euer Weihnachtsbaum an Heiligabend davor die Flucht ergreift? Bingo! Diese scheußlichen Pullis mit Weihnachts- und Wintermotiven drauf. Ob Hirsche, Rentiere, Schneeflocken, Tannenbäume oder irgendwelche Muster. Augenkrebs vorprogrammiert und an Geschmacklosigkeit nicht zu überbieten.

Und es geht doch! Forever Collectibles dürfte sich wohl genau dies zum Ziel gesetzt haben. Ergebnis: Der amerikanische Fan-Artikel-Hersteller brachte solche Pullis mit den Farben, Wortlauten und Logos diversester NBA- und NFL-Teams und deren größter Helden auf den Markt. So schlimm, dass die Dinger fast schon wieder als abgefahren durchgehen.

Eher könnte ich mich also mit der sportlichen anstatt der herkömmlichen Variante anfreunden. Aber wirklich nur eher. Falls ihr jemanden habt, den ihr euer mit Sicherheit letztes Geschenk machen wollt oder einfach keinen Bock auf Weihnachten habt, dann nutzt doch diese einmalige Gelegenheit. Denn wie gesagt: Der Weihnachtsbaum wird sich nicht zwei Mal bitten lassen. Und schneller war euer Wohnzimmer noch nie weihnachtsfrei.

(pics: taass.com)

(pics: taass.com)